Residenzprogramm


Aufgrund der allgemeinen Verzögerungen wird eine weitere Bewerbungsfrist eigefügt:

Arbeitszeitraum August-Februar 2020: bis zum 30. Juni 2020!

(März-Juli 2021) bis zum 30. November 2020

Residenzprogramm Kunsthaus Mitte in Oberhausen

Ein Pilotprojekt, gefördert von der Kunststiftung NRW

Das Kunsthaus Mitte in Oberhausen vergibt einmonatige Residenzen in den Bereichen Darstellende Künste, Bildende Künste, Musik, Film, Literatur, praxisorientierte Wissenschaft, Bildung. Das Residenzprogramm richtet sich an Künstler*innen und Wissenschaftler*innen aus NRW, die ihre Arbeit an der Schnittstelle Gesellschaft/Kunst verorten, bzw. in gesellschaftsrelevanten Kontexten wie dem Kunsthaus Mitte entwickeln wollen und deren Arbeitsweisen systemübergreifend sind.

Fachliche Auseinandersetzungen sind gesetzter Bestandteil der Residenzen. Ebenso werden offene Gespräche mit anderen Expert*innen und Resident*innen organisiert; auch besteht die Möglichkeit eines Mentorings.

Während jeder Residenz findet eine öffentliche Veranstaltung im Sinne der Resident*innen

statt. Die Residenzen werden dokumentiert; nach Ablauf der Pilotphase entsteht eine Publikation.

Durch die Diskursanbindung, die Residenzpflicht, das Mentoring, die Möglichkeit der Zusammenarbeit mit den laufenden Programmen des Kunsthauses, den spezifischen Kontext Oberhausens, fördert das Programm Verbindlichkeit in der künstlerischen Arbeit sowie die gesellschaftliche wie kreative Kommunikation.

Diese strukturelle Basis steht in keinem Widerspruch zu einer freien künstlerischen Arbeit, sondern ermöglicht durch ihre Verbindlichkeit Räume, in denen künstlerisches Schaffen stattfinden kann.

Voraussetzungen:

Arbeitsschwerpunkt und wohnhaft in NRW

Programmzeitraum:

August 2020 - Juli 2021

Residenzdauer:

1 Monat (in begründeten Ausnahmen zwei Monate); es besteht Residenzpflicht

Leistungen:

- Arbeitsraum

- Wohnmöglichkeit im Kunsthaus und in Oberhausen

- € 1.000 Stipendium

- € 200 Reise und Verpflegungspauschale

- bis zu € 500 Materialkostenerstattung

Bewerbung

Vorhaben (max. 2 DIN A4), unter Angabe des präferierten Monats und eines alternativen Monats, CV, bisherige Arbeiten, Foto-/Video-Links

(August 2020-Feb 2021) bis zum 30. April 2020

Arbeitszeitraum August-Februar 2020: bis zum 30. Juni 2020!

(März-Juli 2021) bis zum 30. November 2020

ausschließlich per E-Mail an: info@kunsthausmitte.de

Infoveranstaltung:

Samstag 23. Mai 2020, 15 Uhr, Kunsthaus Mitte, Paul Reusch Straße 60, 46045 Oberhausen

 

Ein Pilotprojekt gefördert von der Kunststiftung NRW

In Kooperation mit der Herz Jesu Gemeinde Oberhausen

©Kunsthaus Mitte 2020